Öffne Login

Kegelclub Abräumen is egal

Hier stellt sich der Kegelclub Abräumen is' egal aus Witten an der Ruhr ...

Jubiläums-Kegelfahrt

Zum 10-jährigen Jubiläum unseres Kegelclubs ging es nach ...

Die Mitglieder des Kegelclubs

Eine Übersicht der Mitglieder unseres ...

Körper gegen Fetties

Seite gegen Seite, bzw. Körper gegen Fettis. Unser Duell beim ...

Berichte unserer Kegelabende

Berichte der Kegelabende aus den letzten ...

http://www.snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/120061hochzeit_latsch.jpg
http://www.snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/786516Start_Slide_2.jpg
http://www.snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/411765Start_Slide_3.jpg
http://www.snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/905509Start_Slide_4.jpg
http://www.snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/873357Start_Slide_5.jpg
News Image

Kegelclub Abräumen is egal

Hier stellt sich der Kegelclub Abräumen is' egal aus Witten an der Ruhr vor......

News Image

Jubiläums-Kegelfahrt

Zum 10-jährigen Jubiläum unseres Kegelclubs ging es nach Mallorca...

News Image

Die Mitglieder des Kegelclubs

Eine Übersicht der Mitglieder unseres Kegelclubs...

News Image

Körper gegen Fetties

Seite gegen Seite, bzw. Körper gegen Fettis. Unser Duell beim Kegeln...

News Image

Berichte unserer Kegelabende

Berichte der Kegelabende aus den letzten Jahren...

Pokern
Kegelspiele

1. Runde:

Jeder macht 5 Wurf in die Vollen. Die Ergebnisse werden aufgeschrieben.
Beispiel (3 Kegler):
1) 3 5 5 2 4
2) 6 6 3 5 6
3) 8 2 - 3 5

Der 1. Kegler hat 1 Pärchen (5er), der 2. einen Drilling (6er), der 3. nichts. 1. Runde: Jeder macht 5 Wurf in die Vollen. Die Ergebnisse werden aufgeschrieben. Beispiel (3 Kegler): 1) 3 5 5 2 4 2) 6 6 3 5 6 3) 8 2 - 3 5 Der 1. Kegler hat 1 Pärchen (5er), der 2. einen Drilling (6er), der 3. nichts.

Zwischenrunde:

Die Spieler entscheiden welche Würfe stehen bleiben und welche neu gekegelt werden sollen. Beispiel: (x == neu kegeln) 1) x 5 5 x x oder 3 x 5 2 4 Er versucht also entweder mit 3 neuen Wurf weitere 5er zu werfen oder mit einem Wurf nur einen Bauern oder eine 6 zu treffen, damit er eine Straße hat. 2) 6 6 x x 6 3) x x x x x oder x 2 x 3 5 Also alle neu oder (1,4) oder (4,6) für Straße.

 

2. Runde:

Die Spieler werfen die oben mit x markierten Würfe neu.
Wertung: (von unten nach oben) nix, Zwilling (2 Gleiche), Doppelzwilling (2x2 Gleiche), Drilling (3 Gleiche), Full House (2 Gleiche + 3 Gleiche), Vierling (4 Gleiche), Straße (5 aufeinanderfolgende Holzzahlen), Fünfling (5 Gleiche). Der höchste Wurf entscheidet, also z.B. bei FullHouse: 2 2 7 7 7 ist höher als 5 5 6 6 6.
Gossen: Zählen nicht! D.h. man kann keinen 5er nur mit Gossen machen, auch bei Straßen geht sowas: 0 1 2 3 4 Nicht!

Strafen:

Der Grundeinsatz ist 15 Cent, nach der 1. Runde kann jeder für sich entscheiden, ob er der Meinung ist, daß er wahrscheinlich gewinnt und dann den Spieleinsatz um 5 Cent erhöhen. Die schlechtere Hälfte verliert. obiges Beispiel: Grundeinsatz: 15 Cent nach 1. Runde: Spieler 1 glaubt auf jeden Fall zu gewinnen, also erhöht er um 5 Cent, die anderen "müssen" mitgehen. -> 10 Cent. Spieler 2 glaubt auch zu gewinnen, also erhöht er auch. -> 25 Cent. Spieler 3 erhöht nicht. Wer also nach der 2. Runde verloren hat, muß 25 Cent bezahlen.