Öffne Login

Kegelclub Abräumen is egal

Hier stellt sich der Kegelclub Abräumen is' egal aus Witten an der Ruhr ...

Jubiläums-Kegelfahrt

Zum 10-jährigen Jubiläum unseres Kegelclubs ging es nach ...

Die Mitglieder des Kegelclubs

Eine Übersicht der Mitglieder unseres ...

Körper gegen Fetties

Seite gegen Seite, bzw. Körper gegen Fettis. Unser Duell beim ...

Berichte unserer Kegelabende

Berichte der Kegelabende aus den letzten ...

http://www.snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/120061hochzeit_latsch.jpg
http://www.snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/786516Start_Slide_2.jpg
http://www.snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/411765Start_Slide_3.jpg
http://www.snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/905509Start_Slide_4.jpg
http://www.snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/873357Start_Slide_5.jpg
News Image

Kegelclub Abräumen is egal

Hier stellt sich der Kegelclub Abräumen is' egal aus Witten an der Ruhr vor......

News Image

Jubiläums-Kegelfahrt

Zum 10-jährigen Jubiläum unseres Kegelclubs ging es nach Mallorca...

News Image

Die Mitglieder des Kegelclubs

Eine Übersicht der Mitglieder unseres Kegelclubs...

News Image

Körper gegen Fetties

Seite gegen Seite, bzw. Körper gegen Fettis. Unser Duell beim Kegeln...

News Image

Berichte unserer Kegelabende

Berichte der Kegelabende aus den letzten Jahren...

Berichte unserer Kegelabende
Kegelabend vom 27.09.2013
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 28. September 2013 um 00:00 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 27.09.2013Bei einem recht gemütlichen Kegeln, bei dem 2 Dünne gegen erst 3 und dann 4 Fettis antreten durften (Baua kam "mal wieder" später) hätte es statt eines Phrasenschweins ein Beleidigungs-Schwein geben sollen.
 
Und das nur innerhalb der Fettis, die mit Schimpfwörtern um sich warfen, als gäbe es kein Morgen.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 30.08.2013
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 31. August 2013 um 14:32 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 30.08.2013Mit Ockens Aussage: "Kswiss MUSS man in weiß kaufen" läutete unser Fortbildungswart Ockn das 2. Augustkegeln ein, das für einige recht spät in der Alten Post in Witten enden sollte.
 
Ockn war es auch, der es sich aus verschiedenen Gründen nicht nehmen ließ, an diesem Abend insgesamt 3 Runden für alle Kegelbrüder auszugeben.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 02.08.2013
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 03. August 2013 um 14:32 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 02.08.2013Das Kegeln im August war ein Kegeln, das man - nüchtern betrachtet - nüchtern betrachten konnte. Die Bestellungen nichtalkoholischer Getränke standen zu Bestellungen alkoholischer Getränke in einem für den Kegelclub alamierenden Verhältnis. Mehr oder weniger einzige Ausnahme bildete unser Kegelbruder Baua, der widererwarten ohne Auto beim Kegeln erschien und aus dem Abend - hauptsächlich zum Spaß aller anderer Anwesenden - rausholte, was nur ging.
 
Die z.B. völlig ernst gemeinte Frage an Mike, als es auf der Bahn recht still war "Warst Du beim Friseur?", ließ den Raum für ein paar Sekunden noch stiller werden, bevor der versammelte Rest in Gelächter ausbrach. Und das völlig zu Recht!
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 05.07.2013
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 06. Juli 2013 um 14:32 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 05.07.2013Trotz 6 - 7 Kegelbrüdern, die sich für das Juli-Kegeln angemeldet hatten, ließen es einige Kegelbrüder an diesem heißen Tag lieber ausfallen um sich in einen Biergarten zu setzen, da es Ihnen auf der (Tatsache) kühlen Kegelbahn zu (Annahme) warm gewesen wäre.
 
Schade natürlich für die anderen, die gerne gekegelt hätten. Beim Duell Körper vs. Fettis bleibt es somit beim Stand von 6:7 aus Sicht der Körper.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 07.06.2013
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 08. Juni 2013 um 14:32 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 07.06.2013Das Kegeln im Juni sorgte erstmalig dafür, dass ein Kegelbruder - seines Zeichens Vize-Präsi - die Bahn absagte, weil er persönlich lieber in seinem Garten grillen wollte. Dank des modernen Telekommunikationsmittels "Smartphone" konnte diese Farce zum Glück noch rechtzeitig abgewendet und die Bahn zurückgeholt werden.
 
Am Ende des Abends fanden sich immerhin 7 Kegelbrüder und Totti, der beim letzten Mal mehr durch seine Herrenhandtasche, als durch seine Kegelfähigkeiten auffiel, als Special Guest auf der Bahn ein. 
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 10.05.2013
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 11. Mai 2013 um 15:14 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 10.05.2013Weindorf - So nennt es sich, wenn wie an diesem Wochenende die Himmelfahrtskirmes in Witten zu Gast ist und einige Stände mit einem gewissen Weinsortiment vorzufinden sind.
 
Diesem Umstand haben wir es zu verdanken, dass das Kegeln im Mai ein Frontalangriff auf die Bauchmuskeln war. Ab 18.00 Uhr aufgeteilt auf dieses Weindorf und einen Irish Pub kam um 20.00 Uhr kaum einer nüchtern zum Kegeln, was von Beginn an für eine mehr als ausgelassene Stimmung sorgte.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 12.04.2013
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 13. April 2013 um 15:13 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 12.04.2013Das Kegeln im April sollte ein selten bis nie zuvor gesehenes Fiasko für die Dünnen geben, die mit nur 2 Leuten angetreten waren, die an diesem Abend auch noch den Namen und das Motto des Kegelclubs etwas zu wörtlich nahmen. Für die Fettis war es quasi, als würden Sie einem Kind den Lolli klauen.
 
Das schamlose Ausnutzen dieser Situation und die passende Bezeichnung "Fettis" lassen in der Tat vermuten, dass sie Kindern wohl häufiger mal einen Lolli klauen. Mit sage und schreibe 3:0 setzten sich sich gegen die beiden Dünnen durch und feierten es, als hätten Sie bereits die Jahreswertung gewonnen. In dieser Wertung führen die Fettis allerdings jetzt. Aus Sicht der Dünnen steht es nach dem April-Kegeln 4:5.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 15.03.2013
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 16. März 2013 um 16:06 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 15.03.2013Ob man es glaubt oder nicht, aber wir können noch die Königspartie spielen. Zumindest mehr oder weniger...
 
Nachdem dieses Spiel über 4 Jahre lang dem Duell Körper gegen Fettis zum Opfer fiel, stand am heutigen Abend nach langer Zeit mal wieder das Können (bzw. Nicht-Können) jedes Einzelnen im Fokus. Kegelbruder Hubbat zum Beispiel, der sich im Vorfeld bereits als sicherer, neuer König sah, begann die Partie direkt mit einer Gosse.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 15.02.2013
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 16. Februar 2013 um 20:53 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 15.02.2013Beim 2. Kegeln im Jahr 2013 hat es mal wieder so richtig gescheppert. Mit nur 2 Ausfällen war die Bahn mit 11 Kegelbrüdern und 1 Special Guest mal wieder richtig gut gefüllt und die Anwesenden - je später es wurde - richtig gut befüllt.
 
Angefangen mit einigen Runden von unserem Kegelbruder Baua, der zum 2. Mal Vater wurde, folgten weitere Runden, die wir Eugen's neuem Job und der Verpeiltheit einiger Kegelbrüder und des Special Guests zu verdanken hatten, die ihre Kümmerlinge lieber hinstellten, als sie hinzulegen.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 18.01.2013
Geschrieben von: Snaddi    Dienstag, den 22. Januar 2013 um 01:00 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 18.01.2013Nur eine Woche nach der Party im Partyschiff Kesper zu unserem 15-jährigen Bestehen, bei dem unglaublicherweise ALLE Kegelbrüder anwesend waren, fand das 1. Kegeln im Jahr 2013 statt.
 
Die Dünnen, die lediglich mit Eugen und Snaddi (zum 1. Mal nach 15 Jahren an diesem Abend Pillemann) vertreten waren, trafen auf die Dicken, die mit Stüd, Ocken, Latsch und Makkes, der sich EINEN TEE BESTELLTE, zumindest 4 Kegelbrüder im Rennen hatten.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 01.10.2010
Geschrieben von: Stüd    Samstag, den 02. Oktober 2010 um 16:00 Uhr   
Kegelabende

Kegelabend vom 01.10.2010„Wir hatten nicht den Hauch einer Chance“. Mit diesen Worten kommentierte Vize-Präsi Sebastian Winzbeck treffend den Ausgang des packenden Revierderbys am gestrigen Abend in der Ruhrstadtkegelbahn zu Witten. Die beiden Erzfeinde Fetties und Heringe trafen am 10. Spieltag der Spackenbundesliga des Kegelns aufeinander. Die drei Durchläufe in der Partie standen unter keinem Guten Stern für die oftmals träge wirkenden körperlosen Spasties.

Nach einem Kopf an Kopf Rennen im ersten Durchlauf war es niemand geringeres als Drecksschalker Christoph Altgeld, der mit seinem „Abräumer“ den ersten Durchlauf für die Fetties entschied. Denn diese hatten nur noch drei Ziffern auf dem Tableau.

Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 27.11.2009
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 28. November 2009 um 16:00 Uhr   
Kegelabende

Kegelabend vom 27.11.2009Der letzte Kegelabend des Jahres 2009 wurde standesgemäß bereits um 18.00 Uhr am Glühweinstand des gewohnt erbärmlichen Wittener Weihnachtsmarktes mit einigen Bier und Glühwein eingeläutet.

Zum allerersten Mal nach diesem alljährlichen Ritus fanden sich danach allerdings alle, die zuvor auf dem Weihnachtsmarkt waren, pünktlich auf der Kegelbahn ein, wo unser Strafenwart Makkes es kaum fassen konnte, dass wir nicht verspätet dort eintrafen.

Der Abend stand von nun an ganz im Zeichen der entscheidenden Partien im Kampf um die Jahreswertung 2009 zwischen Körpern und Fettis. Die Ausgangslage war bei 12:11 Spielen mit einem Punkt Vorsprung für die Körper denkbar knapp, wodurch auch die Fettis mit 2 Siegen noch hätten gewinnen können.

Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 02.10.2009
Geschrieben von: Latsch    Samstag, den 03. Oktober 2009 um 16:00 Uhr   
Kegelabende

Kegelabend vom 02.10.2009Quantitativ war der letzte Kegelabend mit negativen Vorzeichen besetzt. Mit nur 6 angekündigten Kegelbrüdern war man sich dieser Tatsache jedoch rechtzeitig bewusst, so dass es vor Ort nicht - wie zu früheren Zeiten gerne praktiziert - zu „bösen“ Überraschungen kam. Stattdessen wurden die ersten Biere mit der Zielsetzung angestoßen, „das Beste draus zu machen“ .

Also starteten wir mit dem gewohnt verbal aggressiv geführten Derby „Fetties vs. Körper“. Doch hier sollte an diesem Abend ganz schnell klar werden, dass die dünn besetzte Seite aufgrund ihrer noch dünner besetzten Personaldecke (Mario, Major und Specialguest Vöbi), also praktisch „doppeldünn“  besetzt, einen ganz schwierigen Abend vor sich haben sollte. Denn wie der Zufall es wollte, saßen zudem mit Staude, Ocken, Präsi und Makkes auf der Fettie-Seite ohne großartig übertreiben oder den fehlenden Kegelbrüdern Unrecht tun zu wollen, die vielleicht 4 stärksten, zumindest aber zweifelsfrei die 4 kräftigst gebauten  Kegler dieser Seite gegenüber.

Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 04.09.2009
Geschrieben von: Latsch    Samstag, den 05. September 2009 um 16:00 Uhr   
Kegelabende

Kegelabend vom 04.09.2009Als einen bilderbuchmäßigen Kegelabend kann man das Kegeln vom 04.09.2009 bezeichnen. Ganz nach unserem Geschmack - gab sich Präsident Roman Latsch zu Beginn des Abends äußerst zufrieden. Allein die Anzahl der anwesenden Männer auf der Bahn sorgte dabei für Jubelstürme. „Mann, mann, mann, dooo… 10 Kegelbrüder und 3 Specialguests …wie lange hatten wa das denn schon nicht mehr?!?!“ ließ Vize-Präse Schmilla Päxs zu Beginn des Abends überrascht verlauten.

Der Abend begann für einige Kegelbrüder bereits auf der alljährlichen Zwiebelkirmes der Stadt Witten. Dort wurde sich im sogenannten „Promi-Zwiebel-Zelt“ das eine oder andere Kaltgetränk in Form von Bier oder Weinschorle genehmigt.

Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 10.07.2009
Geschrieben von: Latsch    Samstag, den 11. Juli 2009 um 16:00 Uhr   
Kegelabende

Kegelabend vom 10.07.2009Back to the roots - Mit dieser Überschrift kann man getrost den gesamten Kegelabend beschreiben  und sie trifft es auf den Punkt. In der Tat haben viele Dinge, Anblicke und Resultate an die „guten alten Tage“ erinnert. Da wären zunächst die guten alten Regeln und Strafen. They are back! Aufgrund einiger Überschätzungen der Leidensfähigkeit unserer Lampen beim Juni-Kegeln mussten diese sich in der Zwischenzeit einer Komplettsanierung unterziehen.

Das und die zuletzt zunehmenden Diskussionen über eine mögliche Erhöhung des Club-Beitrags haben unseren Kegelbruder Makkes anscheinend dazu bewogen, sich einmal ausgiebig mit dem Thema „Strafen“ auseinanderzusetzen.

Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 15.05.2009
Geschrieben von: Latsch    Samstag, den 16. Mai 2009 um 20:00 Uhr   
Kegelabende

Kegelabend vom 15.05.2009

Nach etwas Verwirrungen in Bezug auf die Startzeit (20 oder 21 Uhr), wollten sich einige Kegelbrüder sicherheitshalber schon um 20 Uhr an der Theke einfinden, um festzustellen, ob es sich lohnt bereits zu diesem Zeitpunkt die Tore zu unserer geheiligten Stätte zu öffnen oder besser davor auf die übrigen Kegelbrüder zu warten. Zu der Zeit zwischen 20 und 21 Uhr kann der Autor dieses Textes leider nichts schreiben, da dieser erst um kurz vor 9 eintraf.
 
Was er zu diesem Zeitpunkt auf der Bahn antraf, überraschte ihn sehr positiv. Glücklicherweise saßen mit Knepper und Butze, der sich im vorhinein eigentlich ordnungsgemäß abmeldete, statt der eigentlich angenommenen 6  tatsächlich 8 Männer am Tisch. Herr Vorragend! Ein wenig verwirrend war hingegen die Sitzaufteilung.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 17.04.2009
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 18. April 2009 um 07:00 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 17.04.2009
Das Kegeln im April 2009 und somit im 11. Jahr unseres Bestehens, begann wie seit 4-5 Monaten üblich für einige schon um 18.00 Uhr mit dem Stammtisch in der alten Post in Witten.
 
Mit an Bord waren dieses Mal Päc, Stüd, Budda und Snaddi. Nach ca. 6-7 Schock-Runden ging es kurz vor 20.00 Uhr rüber zu den Ruhrstadt-Kegelbahnen wo für diesen Abend eigentlich mit vielen Kegelbrüdern zu rechnen war, da  sich einzig und alleine unser Präsi wegen einer Mannschaftsfahrt im Forum und somit für alle anderen sichtbar abgemeldet hatte.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 20.03.2009
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 21. März 2009 um 07:00 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 20.03.2009
Mit 9 Leuten und somit einer verhältnismäßig hohen Teilnehmerzahl ging es wie gewohnt um 20.00 Uhr in den Ruhrstadtkegelbahnen mit unserem 4-wöchentlichen Kegelabend los.
 
Bereits im Vorfeld machte sich unser einziger Special Guest des Abends, nämlich Luis bei Päc, Snaddi und Budda beliebt, da er sich in der alten Post bei unserem mittlerweile regelmäßigem Stammtisch zwischen 18.00 und 20.00 Uhr in die Liste der Rundengeber einreihte.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 20.02.2009
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 21. Februar 2009 um 15:53 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 20.02.2009Das Kegeln im Februar 2009 fiel genau auf den gleichen Tag, an dem die Borussia aus Dortmund in der verbotenen Stadt bei den blau-weissen Zecken zum Auswärtsspiel antreten musste. Nach einigem hin und her und der irgendwann feststehenden Teilnehmerzahl entschlossen wir uns für's Kegeln und gegen die Option uns das Spiel anzuschauen.
 
Mit dem Blaster von Major waren wir trotzdem die ganze Zeit auf dem Laufenden und mussten leider auch recht schnell mitverfolgen, wie der größte Spack der Bundesliga das 1:0 schoss. Zu diesem Zeitpunkt stand der einzige Schalke-Anhänger, nämlich unser Kegelbruder Päx, bereits als Penner des Abends fest, da er beim Spiel 3x auf die Bauern nicht einen einzigen Kegel traf.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 23.01.2009
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 24. Januar 2009 um 16:08 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 23.01.2009Das Kegeln zum 11-jährigen Bestehen von unserem Kegelclub war von einer seit Monaten nicht mehr erreichten Teilnehmerzahl geprägt. Alleine auf der Seite der fetten Fettis fanden sich 7 und somit alle Kegelbrüder dieser Seite ein. Auf der Seite der Körper fehlten hingegen 4 Leute, die allerdings fast vollständig durch Special Guest aufgefüllt wurden. 
 
Nach einigen Schock-Runden in der alten Post, die für den Kollegen Päx eher suboptimal verliefen, fanden sich bis auf Baua und Feyfe, die später erschienen, alle Mitglieder vom Kegelclub auf der Kegelbahn zur Ruhrstadt ein. Im obligatorischen Pillemann-Spiel schaffte Budda es in der Addition von 3 Würfen gerade mal 8 Holz zu holen.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 28.11.2008
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 29. November 2008 um 01:00 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 28.11.2008Vorm Kegeln, zu dem mal wieder ein Großteil des Kegelclubs wegen wichtigerer Dinge abgesagt hat, ging es mit dem verbliebenen Rest und einigen Special Guests bereits ab 18.00 Uhr in die Post um den Abend mit einigen Schock-Partien einzustimmen.
 
Nach diversen Bier und Long-Drinks machten wir uns, bereits nicht mehr ganz nüchtern, auf zu dem unglaublichen Wittener Weihnachtsmarkt, auf dem wie gewohnt rein gar nicht los war wenn man mal von dem Glühwein-Stand absieht, an dem von uns noch einige Tassen Glühwein bestellt wurden.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 31.10.2008
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 01. November 2008 um 01:00 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 31.10.2008Nachdem 7 Kegelbrüder und somit die Hälfte des Kegelclubs Ihre Teilnahme an diesem Abend aufgrund von wichtigeren Anlässen abgesagt haben, fanden sich die restlichen 7 Kegelbrüder an diesem Halloween-Abend bereits um 20 Uhr auf der Ruhrstadt-Kegelbahn ein.
 
Durch einen unglaublichen Fehler meinerseits, nämlich das Abräumen aller Kegel zu einem strategisch sehr wichtigen Zeitpunkt für die Fettsäcke und eine weitere Niederlage der Körper, die einfach auf Pech zu begründen ist, gewannen die Dicken an diesem Abend mit 2:0.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 11.07.2008
Geschrieben von: Latsch    Samstag, den 12. Juli 2008 um 16:40 Uhr   
Kegelabende

Kegelabend vom 11.07.2008Nachdem bereits im Vorfeld ein großes Kegeln und einige Runden versprochen wurden, waren die Erwartungen an den Abend hoch.

Die Tatsache, dass sich ein beachtlicher Teil der später Anwesenden bereits am Nachmittag bei Eugen zum gemeinsamen Grillen eingefunden hatte, bei dem auch der eine oder andere Kasten Bier in Verbindung mit einigen Xuxu-Runden weggescheppert wurde, steigerte die Hoffnungen auf einen hochkarätigen Abend deutlich.

Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 13.06.2008
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 14. Juni 2008 um 16:40 Uhr   
Kegelabende

Kegelabend vom 13.06.2008Nach dem letzten, wegen des Marathons eher nüchtern ausgefallenen Kegeln, gab es heute Einiges an Nachholbedarf um dieses vermeintliche Fehlverhalten auszugleichen. Abgegebene Diplom-Arbeiten, monatelange Abstinez vom Kegeln und einfach Bock auf ein feuchtfröhliches Kegeln erleichterten es, diesen Bedarf zu decken.

Mit Korke auf der einen Seite, der sich den Titel des Pillemanns überlegen sicherte und jeder Menge Schnaps auf der anderen Seite hatten wir zudem eine optimale Konstellation um den Stand unserer Kegelkasse für die bevorstehende Fahrt an die Playa de Palma nochmal richtig ansteigen zu lassen.

Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 16.05.2008
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 17. Mai 2008 um 16:40 Uhr   
Kegelabende

Kegelabend vom 16.05.2008Aufgrund des am Sonntag stattfindenden Ruhr-Marathons bei dem einige von unseren Kegelbrüdern starten werden, verlief dieser Kegelabend im Großen und Ganzen relativ nüchten. Bestellungen von alkoholfreien Weizen, sowie Apfelschorlen oder Cola ohne jegliche normale Aromastoffe wie Whiskey oder Wodka waren keine Seltenheit.

Das Einzige, was selten war, war die Möglichkeit zu bestellen, da Jutta sich an diesem Abend so gut wie nicht auf der Bahn hat blicken lassen. In der Königspartie sicherte Hubbat sich nahezu kampflos den König.

Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 18.04.2008
Geschrieben von: Makkes    Samstag, den 19. April 2008 um 23:43 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 18.04.2008Nachdem die Ergebnisse der Königspartie feststanden, wurden die "Fetties" mal wieder von den vier "Menschen ohne Körper", in diesem Fall, Eugen, Timm, Major und (hört, hört) Czaker, herausgefordert.
 
Auch wenn diesmal die Kegelbremsen bei den Körperlosen nicht anwesend waren, konnten die "Fetties" in ihrer Siegeserie nicht gestoppt werden und gewannen in einem packenden Finish mit zwei zu eins; Major's Abräumen zum guten Abschluß war natürlich wieder Gold wert.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 22.02.2008
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 23. Februar 2008 um 23:28 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 22.02.2008Die Fetties haben wie erwartet das erste Spiel gegen die Körper verloren. Das zweite Spiel wurde durch den Doppelagenten Makkes, der von den Fettis bei den Körpern eingeschleust wurde, durch Abräumen, was Strafpunkte gibt, für die Fettis entschieden.
 
Das dritte Spiel wurde durch Glück, bei jeweils einer ausstehenden Zahl, ebenfalls von den Fettis gewonnen. Die Fettsäcke feierten den Sieg, wie gewohnt, wie den Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft. Aus Japan kamen am frühen Morgen Meldungen über Erdstöße deren Epi-Zentrum in Witten ausgemacht wurde.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 25.01.2008
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 26. Januar 2008 um 23:22 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 25.01.2008Nach der unglaublichen Anlaufzeit von mehr als 10 Jahren schafft Budda der Bruncher es an diesem Abend zum 1. Mal, sich den König in der Königspartie zu sichern. Unseren herzlichen Glückwunsch zu diesem unglaublichen Meisterstück!
 
Nicht ganz neu hingegen war der Penner, der zum wiederholten Male an unseren Kegelbuder Ockn ging. Beim Dauerbrenner Fettsäcke gegen Körper stand es nach 2 Spielen 1:1 unentschieden.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 18.12.2007
Geschrieben von: Snaddi    Mittwoch, den 19. Dezember 2007 um 23:17 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 18.12.2007Die Königspartie fiel zugunsten des Spiels Fettsäcke gegen Körper heute erneut aus. Die Fettsäcke haben widererwarten schon wieder gewonnen.
 
Dieses Mal mit einem Endstand von 2:1. Des weiteren wurde der ungefäre Ablauf des bevorstehenden Geburtstags des Kegelclubs geplant: Am 05.01.2008 ist um 14.00 Uhr Treffpunkt im Ratskeller um den 10. Geburtstag ausgiebig zu feiern.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 13.07.2007
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 14. Juli 2007 um 23:11 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 13.07.2007Heute lag das Hauptaugenmerk mehr beim Planen und Diskutieren. Dem Diskussions-Club Abräumen is' egal wurde also wie schon bei vergangenen Kegelabenden mal wieder alle Ehre gemacht.
 
Schwerpunkte dieser Diskussionen waren die Verlegung des Kegelns von Freitag auf Samstag und die Planung der Kegeltour zum 10-jährigen Jubiläum des Kegelclubs. Gekegelt wurden an diesem Abend grade mal 3 Kugeln die zudem nicht mal alle Ihr Ziel trafen.
Weiterlesen...
 
Kegelabend vom 20.04.2007
Geschrieben von: Eugen    Samstag, den 21. April 2007 um 22:51 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 20.04.2007Beim heutigen Kegeln gewannen die Fetties, bzw. die kritische Masse ausnahmsweise zwei Mal gegen den "Break even longer point".
 
Nebenbei stellte unser Kassenwart Baua uns die sogenannte "Baua-Rente" vor auf die sich jeder in unserem Sparclub demnächst freuen darf. Mit der "Baua-Rente" hat Baua seinem Ruf als angehendendes Finaz-Genie mal wieder alle Ehre gemacht. Kegelbruder Makkes wird zudem ab dem nächsten Kegelabend wieder eine Schuldenliste führen.
Weiterlesen...